Black & Decker EGBL108K-QW 10,8 V – Test

 Aktualisiert am: 10.01.2019

Der Akku-Bohrschrauber EGBL108K-QW von Black und Decker mit einem Lithium-Ionen Akku und einem Koffer unterstützt den Hobbyhandwerker wie den Profi.

Der Akku-Bohrschrauber EGBL108K-QW von Black und Decker mit einem Lithium-Ionen Akku und einem Koffer unterstützt den Hobbyhandwerker wie den Profi.
8.26

LEISTUNG

7/10

    LADEZEIT

    7/10

      HANDHABUNG

      9/10

        VERARBEITUNG

        9/10

          PREIS/LEISTUNG

          10/10

            Merkmale

            • - Kraftvoll
            • - Ergonomisch
            • - Leicht
            • - Gut verarbeitet
            • - LED-Leuchte
              Black & Decker EGBL108K-QW Technische Daten
              Gewicht1,1 kg
              Rechts-/Links- Lauf
              Softgrip
              Integrierte LED
              Drehzahlsteuerungelektronisch
              Holz Bohrdurchmesser25 mm
              Stahl Bohrdurchmesser10 mm
              Bohrfutterspannweite1 - 10 mm
              WerkzeugaufnahmeSchnellspann-Bohrfutter
              Drehmomentstufen10 + Bohrstufe
              Getriebe1 Gang
              Leerlaufdrehzahl 1. Gang0 - 600 U/min
              Drehmoment weich/hart12/24 Nm
              Akku TypLi-ion
              Akkuspannung10,8 Volt
              Akkuladezeit~ 180 min
              Dabei besticht er nicht nur durch das ergonomische neue Design, sondern auch durch den Softgriff und den gummierten Flächen. Mit dem Black und Decker Akku-Bohrschrauber EGBL108K-QW ist jeder Handwerker und Profi für die verschiedensten Aufgaben gewappnet. Dieser ist durch die 10 + 1 Drehmomentstufen von 12Nm (weich) bis 24Nm (hart) für verschiedene Arbeitsflächen gewappnet. Hierbei hat er je nach bearbeitetem Material eine Bohrleistung von bis zu 25 mm, bei Stahl schafft er 10mm. Für eine lange Lebensdauer hat der Black und Decker ein 2-Gang-Metallgetriebe. Dieses wird von einem 10,8 Volt Akku mit 1,3 Ah angetrieben, dieser Akku basiert auf dem Tri-Lobal Design. Angenehm hierbei ist das dieser Akku in alle Black und Decker Geräte mit der gleichen Voltklasse und Generation hineinpassen. Für einen schnellen Wechsel ist auch der 10mm Schnellspannfutter vorhanden um einen entsprechenden Bit einzusetzen. Diese können ebenfalls bei Black und Decker erworben werden. Und für den Fall, dass die Baustelle weiter entfernt ist, ist ein durchdachter Koffer bei dem Angebot dabei, genauso wie ein zweiter Akku.
              In der Handhabung besticht der Akku-Bohrschrauber EGBL108K-QW durch sein angenehmes Gewicht von nur 1,1 kg und dem rutschfestem Softgriff. Daher ist er ideal für Überkopfarbeiten geeignet. Der Griff ist ergonomisch geformt und die gummierten Flächen sorgen für einen sicheren Halt, auch wenn die Arbeit länger dauert oder in der Sommerzeit zu schwitzigen Händen führt. Und wenn das Projekt bis in die nacht hinein erledigt werden muss, kommt eine kleine Lampe zum Einsatz. Wenn die vielen Vorzüge des Akku-Bohrschraubers von Black und Decker erwähnt, so müssen auch die Nachteile genannt werden. Zum einen ist leider kein zweiter Akku vorhanden, was zu einem Stop des Arbeitens führen kann. Außerdem ist kein Schnellladegerät dabei. Ein weiterer, kleiner Kritikpunkt ist das unzureichende ausleuchten des Arbeitbereiches durch die Lampe an der Front. Doch dies kann durch einen gut ausgeleuchteten Raum sehr leicht und angenehm kompensiert werden.
              Fazit
              Der Akku-Bohrschrauber EGBL108K-QW von Black und Decker ist durch seine 1,1 kg und dem angenehmen Design ideal für Überkopfarbeiten. Dabei unterstützend wirken der angenehme Softgriff mit gummierte Oberflächen und der Lithium-Ionen Akku, welcher auch in andere Black und Decker-Geräte passt. Daher kann man für dieses Gerät eine klare Kaufempfehlung aussprechen.

              Kommentar hinterlassen

              Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.